Persönliches


Juni 2022

Für immer in unseren Herzen

Ganz plötzlich wurde eine große Lücke in unsere Gemeinschaft gerissen. Mit großer Trauer müssen wir uns von unserem Matze verabschieden. Vor einigen Wochen haben wir uns noch gemeinsam darüber gefreut, dass wir im nächsten Jahr das Tik-Theater wieder öffnen dürfen - und jetzt können wir es nicht fassen, dass Mathias nie mehr mit uns auf der Bühne stehen wird.

 

30 Jahre lang haben wir gemeinsam gespielt, gelacht, gefeiert und auch mal gestritten - wie in einer großen Familie. Matz war ein großartiger Schauspieler, der in vielen, vielen Stücken tragenden Rollen seinen eigenen Stempel aufgedrückt hat. Ob als Hausmann, Lottogewinner, Strandräuber, als fesche Judith oder als Glitter Boy - er war ein Meister der Improvisation. Nie werden wir die Delfin-Story vergessen, die bei jeder Aufführung länger und lustiger wurde.

 

Wir können nicht fassen, dass wir das nie mehr gemeinsam erleben dürfen.

Matze, wir danken Dir und werden Dich immer in unseren Herzen behalten - wir tragen Dich bei uns bis der Vorhang fällt.

 

Deine Tikker


Dezember 2021

Danke und mach’s gut!

Leider mussten wir kurz vor Weihnachten Abschied von unserem ehemaligen Mitglied, Claus-Peter Lange, nehmen.

 

Viele Jahre hat C.-P. das TIK-Eidelstedt begleitet, unermüdlich hat er an der Technik gebastelt und über die Zeit gemeinsam mit Jens die Voraussetzung für einen reibungslosen Theater-Abend geschaffen. Auch als er seine aktive Zeit beendet hatte, war er uns doch immer eng verbunden.

Viel zu früh musste er nun die Lebensbühne verlassen – darüber sind wir sehr traurig. Wir werden ihn immer in liebevoller Erinnerung behalten.

 

Mach’s gut C.-P. und danke, dass Du mit und für uns da warst.

 

 Deine Tikker